Sponsoren

          

Neuigkeiten

16.11.2020 - Sascha und Thorsten auch Trainier in der Saison 21/22

Nach der Zusage von Sascha Nikolay und Thorsten Ströher gehen wir nun schon in die vierte Saison mit beiden Trainern. (fl)

16.11.2020 - Elektrozaun schützt den Schaurener Sportplatz

Herbstzeit ist Wildschwein-Zeit! Wie bereits im letzten Jahr haben wir unseren Sportplatz in Schauren mit einem Wild-Zaun eingezäunt. Bei einem kurzfristigen Arbeitseinsatz am Samstag, 14.11.20, wurde der Zaun von Hannes Müller, Luca Thomas, Torsten Volkemer und Martin Wolter aufgebaut und eingeschaltet. Wir möchten Sie deshalb bitten den Sportplatz nicht zu betreten! Entsprechende Hinweisschilder wurden angebracht. Wir hoffen, durch diese Maßnahme von Zerstörungen durch Wildschweine verschont zu bleiben. (tv)

28.10.2020 - Mitgliederbrief - Ausgabe 316 ist verfügbar

Ein besonderer Dank gilt unseren Werbepartnern, die mit ihrer Anzeige unsere Vereinszeitung finanzieren und den Verein unterstützen. (ul)

22.10.2020 - Weiterhin keine Übungsstunden im Breitensport

Bedingt durch die steigenden CORONA-Infektionszahlen im Kreis Birkenfeld werden wir auch weiterhin alle Breitensportangebote der Spvgg. Wildenburg aussetzen. Dass diese Entscheidung bei den meisten auf breite Zustimmung stößt, aber auch Unverständnis und Proteste hervorruft, durften wir in den letzten Tagen in vielen Gesprächen und Telefonaten erfahren. Aber die Gesundheit und der Schutz unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zu über 80% der Risikogruppe angehören, und unserer Übungsleiter/-innen hat für uns höchste Priorität! Sobald es die allgemeine Situation zulässt, starten wir kurzfristig mit unseren Breitensportangeboten. Wir wünschen allen: Bleibt gesund. (ul)

19.10.2020 - TuS Mörschied II 3:1 Spvgg Wildenburg I

Bittere Niederlage

Im ersten Durchgang lief der Ball sehr gut durch unsere Reihen und wir gingen durch Marvin Jahnke (25. Min.) verdient in Führung. Dieses Ergebnis hatte bis zur Halbzeit Bestand. Im zweiten Durchgang schlugen wir uns dann letztendlich selbst. Nachdem die Mörschieder den Ausgleich erzielten, hatten wir die hundertprozentige Chance auf 2:1 zu erhöhen, scheiterten jedoch frei vor dem gegnerischen Torwart. Umgekehrt nutzte der Gastgeber seine Möglichkeiten eiskalt und siegte 3:1. Ein Ergebnis was in Anbetracht des Spielverlaufs zu hoch ausfiel. (md)

16.10.2020 - Sportabzeichen-Zwischenstand

Auch in diesem Jahr gab es wieder die Möglichkeit für alle Interessierten – auch für Nichtmitglieder- zur Leistungsabnahme der Übungen für das Deutsche Sportabzeichen. Da die Anforderungen um das goldene, silberne oder bronzene Abzeichen zu erreichen von Alter und Geschlecht abhängig sind freut sich der Verein über die tollen Ergebnisse: Es wurden bis jetzt 18 Abzeichen erreicht, davon 15 x gold und 3 x silber, dazu kommen noch 2 Familienabzeichen. Neben 9 Erwachsenen waren auch 9 Kinder erfolgreich. Der Zeitpunkt zur Übergabe der Urkunden und Abzeichen wird noch bekannt gegeben. Alle waren wieder mit viel Eifer dabei, feuerten sich gegenseitig an, verhielten sich aber dennoch entsprechend den geltenden Corona-Abstand-Regeln. Wir freuen uns auf eine Wiederholung 2021. Die Termine werden in der Presse und auf der Homepage frühzeitig veröffentlicht.

Vielen Dank an die Helfer Heidrun Arend, Rosi Lautz, Wolfgang Löber und Heike Simon für die gute Organisation. (hs)

15.10.2020 - Herbstwanderung vom 10. Oktober

Nach dem großen Erfolg unserer „Wanderpremiere“ Ende August führten wir am 10. Oktober erneut eine Wanderung durch. Diesmal wanderte Thorsten Schäfer bei schönem Herbstwetter mit 35 Wanderern vom Sportplatz in Kempfeld zur Steinbachtalsperre. Nach ca. drei Stunden und insgesamt ca. 10 km erreichte die Gruppe wieder das Sportlerheim in Kempfeld, wo sich die Wanderer bei Kaffee und Kuchen sowie, der Jahreszeit entsprechend, mit Federweiser und Zwiebelkuchen stärken konnten. Die notwendigen Corona- und Hygieneregeln wurden natürlich eingehalten.

Vielen herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, an die Spender von Kuchen und Zwiebelkuchen sowie an unseren Wanderführer Thorsten Schäfer für die erneut tolle Organisation des Wandertages der Spvgg. Wildenburg! (tv)

09.10.2020 - M. Hartmann in Saarbrücken 4. seiner AK

Beim „32. Sparkassen-Westspangenlauf“ in Saarbrücken wurde Michael Hartmann von der Spvgg. Wildenburg 4. in seiner Altersklasse M35. Über die Halbmarathon-Strecke erreichte er damit im Gesamtklassement den 36. Platz von 187 Teilnehmern. Herzlichen Glückwunsch. (ul)

Nach oben