Wildenburger Weihnachts-Cup in Niederwörresbach

Der Weihnachts-Cup 2017 am 09. und 10.12.2017 im Landesleistungszentrum in Nierderwörresbach war eine rundum gelungene Veranstaltung der Jugendabteilung!

Mannschaftsfoto

Der Ball stand zwischen Samstag und Sonntag in Niederwörresbach nicht still. Alle Jugendteams der Spvgg Wildenburg, Spvgg Hochwald und der JSG Königswald waren im Einsatz! Das von unserer Jugendabteilung ausgetragene Fußballwochenende startete Samstag im Zeichen des Fairplay`s mit den Bambinis und der F-Jugend in jeweils einem im Fairplay Modus ausgetragenen Cup. Die Bambinis, den Pokale Heckmann Bambinis-Cup und in der F-Jugend, der LVM F-Jugend-Cup. In diesen Altersklassen standen zum Ende hin alle als Sieger da!

Mannschaftsfoto

Bei den Bambinis bekam jedes Kind eine Medaille und bei der F-Jugend jedes Team einen Pokal. Insgesamt 15 Teams waren am Start. Danach ging es erstmal bei der E-Jugend um die Plätze 1-3. Bei einem mit 7 Teams gespielten Futsal-Cup konnte sich der ASC Dudweiler aus dem Saarland gegen das Futsal-Team Hunsrück durchsetzen. Die JSG Königswald wurde 3. vor SFC Kaiserslautern, der JSG Hochwald, dem SV Niederwörresbach und dem SC Birkenfeld. Der Sonntag startete mit der D-Jugend. 10 Teams aus Nah und Fern wollten den ersten Platz mit nach Hause nehmen! Letztlich war es der JFV Rhein-Hunsrück der sich den 1. Platz sicherte. Sie spielten eine Blitzsaubere Vorunde und trafen im Halbfinale auf den TSG Kerzenheim. Im Finale setzten sich der JFV Rhein-Hunsrück mit 2:0 gegen den Verbandsligisten SC Lerchenberg durch. Den 3.Platz erreichte die TSG Kerzenheim, die sich im 6 Meter Schießen gegen die JSG Göttschied durchsetzen konnte. Gegen Mittag startete dann der verschneite Teil. Svenjas Diner B-Jugend-Cup wurde mit 5 Teams ausgespielt.

Mannschaftsfoto

Dem TuS Hoppstädten-Weiersbach, dem TuS Waldböckelheim, die JSG Thalfang und die JSG Königswald mit 2 Teams nahmen an dem Futsal-Cup teil. Gewinnen konnte der TuS Hoppstädten vor der JSG Königswald 2 und dem TuS Waldböckelheim. Nachmittags wurde das ganze dann mit der C-Jugend abgerundet. Von ursprünglich 10 Teams konnten Wetter bedingt leider nur 8 Teams anreisen. Gewinnen und den 1.Platz vom letzten Jahr Verteidigen konnte das Regionalligateam LSC 1925 Ludwigshafen! Sie setzten sich in einem spannenden Turnier gegen den TuS Hoppstäden-Weiersbach durch. Dritter wurde die U15 des JFV Rhein-Hunsrück, die sich im Spiel um Platz 3 gegen den JFV Nord-West Pfalz durchsetzen konnten.

Die Veranstaltung wurde durch die Kreissparkasse Birkenfeld, LVM Andreas Fleischhacker, Pokale Heckmann, Svenjas Diner und die Fahrschule M.Groesser unterstützt. Hierfür möchten wir uns sehr Herzlich bedanken.
Danke auch an alle Kuchenspender, Helfer bei Diensten und Organisation, Schiedsrichtern und allen anderen die im Hindergrund Tätig waren.

Mannschaftsfoto
Nach oben