Sponsoren

     

Neuigkeiten

06.03.2017 - Lutz Kohlhaas läuft auf Platz 13 bei den Deutschen Meisterschaften

Für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften am 11. März 2017 war Lutz bereits am Vortag nach Lönningen gereist. Die Meldeliste war in Quantität und Qualität unglaublich stark besetzt. Es gab insgesamt 46 Meldungen in der AK45. Darunter war alles was Rang und Namen hat. Viele, viele sehr gute Läufer. (Deutsche Meister in allen Laufdisziplinen). Er kam als 13. in einer Zeit von 21:28 Min. ins Ziel. „Mit dem Lauf bin ich trotz des 13. Platzes zufrieden, gerade wenn man rückblickend die letzten 15 Monate betrachtet und das in der Spitze wirklich starke Teilnehmerfeld. Auf der abwechslungsreichen Strecke bin ich gut zurecht gekommen und konnte recht gleichmäßig meine 4 Runden laufen“, teilte Lutz nach dem Rennen per WhatsApp mit. (ul)

16.03.16 - Mitgliederbrief - Ausgabe 279 ist verfügbar

Ein besonderer Dank gilt unseren Werbepartnern, die mit ihrer Anzeige unsere Vereinszeitung finanzieren und den Verein unterstützen. (ul)

06.03.2017 - Erfolgreicher Start im Fußball

Unsere 1. und 2. Mannschaft sind erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Nachdem die 1. Mannschaft bereits am 18.02. ein Nachholspiel bei der 2. Mannschaft des Bollenbacher SV souverän mit 3:0 gewann, konnte auch gestern ein Sieg eingefahren werden. Auf dem durch den Dauerregen schwer zu bespielenden Hartplatz in Kempfeld konnte die SG Bergen/Berschweiler mit 4:2 bezwungen werden. Nach zwischenzeitlichem 1:2 Rückstand kämpfte sich unsere Mannschaft zurück ins Spiel und drehte die Begegnung zum zweiten Sieg im zweiten Spiel. Markus Doll tat sich als zweifacher Torschütze hervor, Marcel Werle per Elfmeter und Marvin Equit erzielten die weiteren Treffer.

Unsere 2. Mannschaft konnte ihr Premierenspiel gegen die 2. Mannschaft der SG Bergen/Berschweiler ebenfalls erfolgreich gestalten. Auch Dank des Einsatzes einiger AH-Spieler wurde das Spiel mit 5:2 gewonnen. Beide Mannschaften rangieren zur Zeit auf dem 6. Platz ihrer jeweiligen Klasse. Wir hoffen, dass die nächsten Wochen weiterhin so erfolgreich verlaufen. (tv)

01.03.2017 - Trainerwechsel an der Wildenburg

Trainer Marcel Werle wechselt zum Saisonende als Co-Trainer nach Kirn-Sulzbach. Sven Mensah wird als Co-Trainer an der Wildenburg ebenfalls nicht weitermachen. Ob er uns als Spieler erhalten bleibt, ist derzeit noch offen. Geschäftsbereichsleiter „Fußball“ Jörg Groß hat bereits die ersten Gespräche geführt. Details müssen noch geklärt werden. Namen werden wir erst bekannt geben, wenn die Verträge unterschrieben sind. (ul)

Nach oben